Ausgabe 13

März – April 2014

    • Stand der Dinge

      Schule aus

      Berlin und seine Raumexperimente von Christy Lange

    • Wahlverwandtschaften

      Gesellschaft im Kreis

      Für diese Serie spricht die Künstlerin Michaela Meise über ihre Affinität zum Architekten Ferdinand Kramer von Pablo Larios

    • Wahlverwandtschaften

      Es werde Licht

      Von Latexdruck bis Kunstreproduktion: Markus Hoffmann, Geschäftsführer des renommierten Düsseldorfer Fotofachlabors Grieger, führt durch seine Werkstätte von Markus Hoffmann & Jan Kedves

    • Musik

      Esperanto der Liebe

      Die Band Ja, Panik findet ihre eigene Sprache von Klaus Walter

    • Film

      Kaltes Blut

      Wie das deutschsprachige Kino Anschluss an den globalen Horrorfilmboom findet von Bert Rebhandl

    • Trouvaille

      Trouvaille

      Der niederländische Bildhauer und Masken-Designer Rein Vollenga zeigt Lieblingsstücke aus seinem Bildarchiv von Rein Vollenga

    • Theater

      Witz ohne Ende

      Wie Martin Kippenbergers turbulente Biografie in Köln auf die Bühne kommt von Jörg Scheller

    • Interview

      Regeln der Kunst

      Rita McBride erklärt ihr Zehn-Punkte-Manifest für die Kunstakademie Düsseldorf von Jan Kedves

    • Monographie

      Impressions d’Amérique

      Amerikanische Comics, russischer Suprematismus und deutsche Geschichtsphilosophie: Willkommen in der Welt von Andy Hope 1930 von John C. Welchman

    • Fokus

      Steffen Zillig

      Teens im Netz von Kito Nedo

    • Thinkpiece

      Die Kunst des Handels I

      Brigitte Kölle beschreibt, wie Konrad Fischer und andere Galeristen aus dem Rheinland und der Benelux-Region nach dem Zweiten Weltkrieg die Kunst weltweit vernetzten von Brigitte Kölle

    • Thinkpiece

      Die Kunst des Handels II

      Warum wurde die Ausstellung Prospect 68 von der Kunstgeschichtsschreibung übergangen? von Lynda Morris

    • Roundtable

      The Institutional Network

      Die Region Rheinland-Benelux verfügt über eine außergewöhnliche Dichte an Kunstinstitutionen. Wo liegen die Vor- und Nachteile dieser Situation? Wir haben einen Künstler, einen Musiker, eine Kritikerin und eine Reihe von MuseumsdirektorInnen und KuratorInnen um ihre Sicht gebeten von Noemi Smolik, Christopher Williams, Dirk Snauwaert, Rein Wolfs, Stefanie Kreuzer, Brigitte Franzen, Andreas Reihse, & Valentijn Byvanck

    • Essay

      Mehrfach verblichen

      Die Fotografien von Ketuta Alexi-Meskhishvili entwickeln aus ihren Oberflächen eine eigenständige Tiefe von Christy Lange

    • Fokus

      Vittorio Brodmann

      Nase oder Nippel? von Pablo Larios

    • Fokus

      Monika Stricker

      Familienaufstellung von Timotheus Vermeulen

    • Künstlerprojekt

      Sprachkostüme

      Auf der Suche nach Räumen für stillen Widerstand schlüpft Gerry Bibby gleichermaßen in die Rolle des Kollaborateurs wie des Kritikers von Anna Gritz

    • Das Ding

      Thermoskanne

      Wählen Sie einen Gegenstand aus Ihrem Lebens- oder Arbeitsumfeld, der für Sie von besonderer Bedeutung ist von Candida Höfer

    • Tendenz

      Textilien

      Hat der Trend zum Ausstellen von Textilien etwas mit der Bildschirmorientierung unseres Lebens zu tun? von Kirsty Bell

    • Berlin, Deutschland

      Louise Lawler

      Ludwig Museum, Köln von Jörg Scheller

    • Berlin, Deutschland

      Christoph Schlingensief

      KW Institute for Contemporary Art, Berlin von Dominikus Müller

    • Zürich, Schweiz

      Laura Lima

      Migros Museum für Gegenwartskunst, Zürich von Adam Jasper

    • Wien, Österreich

      Alessandro Balteo Yazbeck

      Galerie Martin Janda von Ines Gebetsroither

    • Kassel, Deutschland

      Speculations on Anonymous Materials

      Fridericianum, Kassel von Pablo Larios

    • Berlin, Deutschland

      Angela Bulloch

      Galerie Esther Schipper von Lotte Everts

    • Düsseldorf, Deutschland

      Katie Holten

      Van Horn, Düsseldorf von Timotheus Vermeulen

    • Berlin, Deutschland

      B. Wurtz

      Gregor Podnar von Mark Prince

    • Düsseldorf, Deutschland

      David Adamo

      Capri von Magdalena Kröner

    • Sankt Gallen, Schweiz

      Francisco Sierra

      Kunstmuseum, St. Gallen von Aoife Rosenmeyer

    • Berlin, Deutschland

      LOVE AIDS RIOT SEX I + II

      Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin von Jan Kedves

    • München, Deutschland

      Jochen Schmith

      Galerie Esther Donatz von Gürsoy Doğtaş

    • Graz, Österreich

      Josef Bauer

      Grazer Kunstverein von Vitus Weh

    • Frankfurt am Main, Deutschland

      Hélio Oiticica

      MMK Museum für Moderne Kunst von Kathleen Rahn

    • Wien, Österreich

      Misha Stroj

      Kerstin Engholm Galerie, Wien von Maximilian Geymüller

    • Berlin, Deutschland

      Jutta Koether & Gerard Byrne

      Praxes, Berlin von Kolja Reichert

    • Hamburg, Deutschland

      Linda McCue

      Galerie Vera Munro, Hamburg von Jens Asthoff

Weitere Ausgaben
RSS feeds

Abonnieren Sie den allgemeinen Feed oder den Magazine Issues Feed um über neue Artikel in diesem Bereich informiert zu werden.